Torte mit Früchten

Ein Rezept für eine Springform mit 26 Zentimeter Durchmesser von Bernd Siefert, Konditormeister Café Siefert in Michelstadt.

Zutaten:

Für den Biskuit

  • 80 g Weizenmehl Typ 405
  • 250 g feinen Zucker
  • 5 Eier Klasse M
  • 1 Bio-Orange, Schalenabrieb und den Saft davon
  • 250 g Mandeln, fein gemahlen
  • 300 g Karotten
  • Salz
  • ½ TL Zimt
  • 2 TL Backpulver

Für die Erdbeer-Mousse

  • 6 Blatt Gelatine
  • 400 g Erdbeeren, gewaschen, geputzt und püriert
  • 10 g weiße Schokolade
  • 3 Eiweiß
  • 10 g + 95 g Zucker
  • 250 g Sahne

Für die Dekoration

  • Erdbeeren
  • Ostereier nach persönlichem Geschmack

Zubereitung:

Biskuit

Die Eier trennen. Die Karotten waschen, schälen und fein raspeln. Das Eigelb mit Zucker und Orangenschale cremig rühren. Je eine Prise Zimt und Salz mit Mandeln, Backpulver und Mehl vermengen. Die Mischung samt Möhren unter die Eiercreme rühren, danach Orangensaft zufügen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

Die Mischung in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C circa 50 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und waagerecht einmal durchschneiden.

Erdbeer-Mousse

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und einige Minuten quellen lassen. Das Erdbeerpüree erwärmen. Die Gelatine auspressen und in dem Erdbeerpüree auflösen. Die weiße Schokolade in einem Wasserbad flüssig werden lassen und mit dem Püree mischen.

Das Eiweiß mit zehn Gramm Zucker zu einem stabilen Schnee schlagen. Später nach und nach 95 Gramm Zucker in den Eischnee rieseln lassen.

Den Eischnee unter das erkaltete, aber noch nicht gelierte Erdbeerpüree heben. Die Sahne schlagen und ebenfalls unter das Püree heben.

Torte belegen

Die erste Scheibe Biskuit in einen vorbereiteten Tortenring legen und die Hälfte der Mousse gleichmäßig darauf streichen. Danach den zweiten Biskuitboden auflegen und die restliche Mousse gleichmäßig darauf verteilen. Die Torte im Kühlschrank etwa vier Stunden gelieren lassen.

Die Erdbeeren für die Dekoration waschen, trocknen und halbieren.

Die Torte mit den halbierten Erdbeeren belegen und je nach persönlichem Geschmack österlich dekorieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.04.2020, 16:00 Uhr