hallo
Forelle Bild © Colourbox.de

Ein Rezept von Reiner Neidhart von Neidharts Küche in Karben

Zutaten Parfait von der geräucherten Forelle für 4 Personen:

• 1 Parfait- oder Pastenenform mit Klarsichtfolie ausgelegt
• 200 g Schmand
• 100 g Sahne
• Apfelessig
• 4 geräucherte Forellenfilets
• 4 Radieschen, in Würfel geschnitten
• ¼ Salatgurke ohne Kerngehäuse, in Würfel geschnitten
• 4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
• Salz, Pfeffer
• Limonenabrieb

Zubereitung Parfait von der geräucherten Forelle:

Den Schmand und die Sahne mit Salz, Pfeffer und etwas Essig verrühren und abschmecken. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, in einer Metallschüssel auf dem Wasserbad auflösen und zur Masse geben. Die Radieschen- und Gurkenwürfel auch zufügen. Alles schnell verrühren. Schichtweise mit den Forellenfilets in die Form geben. Abgedeckt im Kühlschrank über Nacht kaltstellen.

Zutaten Lila Kartoffelsalat:


• 300 g lila Kartoffeln, gekocht
• 1 Schalotte
• 3 EL kaltgepresstes Rapsöl
• 2 EL Apfelessig
• Salz, Pfeffer

Zubereitung Lila Kartoffelsalat:

Die gekochten Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Die Schalotte in Würfel schneiden und in Rapsöl glasig dünsten. Den Essig zugießen, umrühren und alles über die Kartoffeln gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.

Zutaten Kerbel-Mayonnaise:


• 4 Eigelb Größe M
• 2cl Estragon-Essig
• 2 EL Kerbel, fein geschnittenen
• 0,3 l Rapsöl
• Salz, Pfeffer

Zubereitung Kerbel-Mayonnaise:

Das Eigelb, Estragon-Essig und Kerbel mit dem Pürierstab gut aufmixen. Dabei das Öl langsam zugeben und abschmecken.

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.10.2018, 16:00 Uhr