Sour Cream Pecan Coffee Cake

Ein Rezept für eine 23er Aluform von Bernd Siefert, Konditormeister "Café Siefert" in Michelstadt

Zutaten:

  • ca. 300 g Pie-Teig zum Auslegen und blind Backen in einer 23er Aluform

für den Pie-Teig:

  • 340 g Mehl
  • 4 g Salz
  • 110 g Butter
  • 110 g ungehärtetes Pflanzenfett
  • 120 g kaltes Wasser

Zubereitung Pie-Teig:

Die Fette würfeln und gekühlt mit den restlichen Zutaten nur kurz zu einem Teig verkneten. Den Teig in Folie eingepackt für ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen. Danach mit etwas Mehl bestreut ausrollen. Die gefettete Backform mit dem Teig auslegen, dabei den Rand etwas überstehen lassen. Bei 180° C für 30 Minuten blind backen.

Zutaten:

  • 15 g Zucker
  • 15 g Mehl
  • 300 g Ahornsirup
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Vanilleschote, das Mark daraus
  • 1 Prise Salz
  • 30 g flüssige Butter
  • 115 g Pecannüsse, grob gehackt und geröstet
  • 50 g gehackte Bitterkuvertüre
  • 50 g getrocknete Cranberrys, in Whisky eingeweicht

Zutaten Dekoration:

  • einige Pekannüsse und Cranberrys zur Dekoration
  • ca. 70 g Bitterkuvertüre

Zubereitung:

Zuerst Mehl mit Zucker mischen. Danach alle anderen Zutaten nach und nach unterrühren. Diese Masse in die vorgebackene Pie-Form füllen und mit den Pekannüssen und den Cranberrys dekorieren. Anschließend bei 180° C ca.
40 Minuten backen. Die Pie auskühlen lassen und mit temperierter Bitterschokolade wild überspinnen.


  • Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.09.2021 16:00 Uhr