Eine grüne Schüssel voller roher Penne-Nudeln.

Ein Rezept für eine Person von Christian Kolb, "artichoc" in Bad Vilbel.

Zutaten:

  • 100 g Penne 1-2 Liter Wasser
  • 10-20 g Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 10 schwarze Oliven ohne Steine
  • 2 Tomaten
  • 100 g Austernpilze, in Streifen geschnitten
  • 50 ml Weißwein, halbtrocken
  • 100 ml Tomatensoße
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 reife Avocado
  • 15 g Petersilie, gehackt
  • 100 g Büffel Mozzarella
  • 20 g Pinienkernen, geröstet
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung:

Wasser mit Salz in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln gemäß Packungsanleitung sehr al dente kochen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in Olivenöl anbraten, bis der Knoblauch goldgelb ist. Für die Fleischliebhaber kann eine in feine Streifen geschnitten Fenchelsalami zu den Zwiebeln und dem Knoblauch gegeben werden.

Die Oliven halbieren. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Oliven, Tomaten und Pilze mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen, Tomatensoße und Gemüsebrühe zugießen. Danach die Hitze reduzieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln abschütten und sofort in die Soße geben. Die Nudeln zwei Minuten mit der Soße verrühren. Die Soße sollte dabei leicht köcheln.

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und in circa zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Schon beim Einkaufen darauf achten, dass die Avocado reif ist!
Die Pfanne vom Herd nehmen. Avocado und Petersilie in die Pfanne geben und gut vermengen.

Auf Teller verteilen, den Büffel Mozzarella in Würfel schneiden und darüber verteilen. Mit frischem Pfeffer aus der Mühle und Pinienkernen servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.09.2020, 16:00 Uhr