Pflaumen

Ein Rezept für eine 28er Springform von Leonie Fuhrmann, „Das Wohngut-Café“, Ebsdorfergrund Hachborn.

Zutaten:

für den Boden – Brandteig:

  • 100 ml Wasser
  • 45 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2-3 Eier, je nach Größe

für den Mandelkrokant:

  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 100 g Mandelblättchen
  • Pflaumenmus

Weitere Zutaten:

  • 300 ml Sahne
  • etwas Vanillezucker

Zubereitung:

Wasser und Butter zum Kochen bringen. Sobald es kocht, das Mehl unter Mehlieren und solange rühren bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet. Die Masse auf unter 37° C abkühlen lassen und so viele Eier unterrühren, bis die Masse schön streichfähig ist. Den fertige Brandteig in eine gefettete 28er Springform geben und glattstreichen. Bei 230° C ca. 15 – 20 Minuten backen, bis der Boden goldbraun ist.

Für den Mandelkrokant Butter in einem Topf schmelzen. Sobald die Butter flüssig ist, den Zucker hinzugeben und warten bis er karamellisiert. Die Mandelblättchen unterheben und unter ständigem Rühren die Mandeln goldbraun werden lassen. Anschließend das Mandelkrokant auf Bankpapiere ausbreiten und abkühlen lassen.

Das Pflaumenmus auf den Brandteigboden verteilen. Danach die geschlagene Sahne darauf streichen und zum Schluss das knusprige Krokant darüber streuen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 24.09.2020, 16:00 Uhr