Torte mit Grapefruit Kuchen
Grapefruits bringen Farbe auf die Torte (Symbolbild). Bild © Colourbox.de

Dieses Rezept kommt von Rezept von Sabine Hörndler, "Das Tortenatelier" in Bad Homburg

(Für ca. 10 Stück Ø 8cm)

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln

Zutaten für die Füllung:

  • 500 ml Grapefruitsaft
  • Abrieb von 1 unbehandelten Grapefruit
  • 50 g Zucker
  • 4 Eigelbe
  • 30 g Stärke
  • 100 g Butter

Zutaten für die Dekoration:

  • 1 Grapefruit
  • Melisseblätter
  • 4 EL Philadelphia
  • 1 EL Zucker

Zubereitung des Mürbeteigs:

Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen. Den Mürbeteig ausrollen und in die Tortenform legen, dabei einen 3 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zum Blindbacken den Teig mit Backpapier abdecken und mit trockenen Erbsen oder Linsen beschweren. Bei 180° C Umluft oder 190° C Ober-/Unterhitze ca.15 – 20 Minuten backen. Das Papier mit den Erbsen/Linsen aus der Form heben. Den Mürbeteig auskühlen lassen.

Zubereitung der Füllung:

400 ml Grapefruitsaft, Abrieb der Schale und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. 100 ml Grapefruitsaft, Stärke und Eigelb in einer kleinen Schüssel verrühren. Unter Rühren in den kochenden Saft gießen und etwa 1 Minute kochen lassen. Danach die Butter in den angedickten Saft einrühren und alles auf den fertig gebackenen Mürbeteig in der Form füllen und kalt stellen.

Zubereitung der Dekoration:

Die Grapefruit wird filetiert. Dazu werden mit einem scharfen Messer die Enden oben und unten abgeschnitten und die Grapefruit dann von oben nach unten (etwas bogenartig) geschält. Dabei wird gerade soviel Schale entfernt, wie unbedingt notwendig. Nach dem die Grapefruit vollständig geschält ist, nehmen Sie sie in die Hand und schneiden jeweils entlang der weißen Haut, der einzelnen Stücke, ein und lösen die Filets heraus.

Den Philadelphia mit dem Zucker verrühren. Die Tarte aus der Form nehmen und auf eine Tortenplatte stellen.  In der Mitte des Kuchens den Philadelphia verteilen und darauf kreisförmig die Grapefruitfilets legen. Mit Melissenblättern dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 25.4.2019, 16.00 Uhr