Zuchhiniröllchen
Leicht und lecker: Puten-Zucchini-Röllchen Bild © Colourbox.de

In dieses leichte Rezept von Carmen Schwartz, Köchin aus Marburg von der "Gaststätte Balzer" gehören auch Gouda, Frischkäse und Schnittlauch.

Zutaten:

  • 8 Putenschnitzel zu je 80 g
  • 1 Zucchini
  • 8 kleine Scheiben Gouda
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • Bratfett
  • 100 ml Wasser
  • 50 ml Weißwein

Zubereitung:

Die Putenschnitzel etwas flach klopfen und mit Frischkäse bestreichen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden, dies funktioniert gut mit der Brotmaschine.

Die Zucchinischeiben auf die Putenschnitzel legen und darauf den Gouda. Alles fest zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Putenröllchen in einer Pfanne rundherum anbraten. Im Anschluss bei wenig Hitze mit geschlossenem Deckel noch etwa fünf Minuten garen.

Die Röllchen aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Den Bratrest in der Pfanne mit Wasser und Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dabei den Bratensatz mit einem Kochlöffel vom Pfannenboden rühren und die Soße mit etwas Soßenbinder abbinden.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.07.2018, 16:00 Uhr