sweet potato

Ein Rezept für 4 Personen von Daniel Hagen Wolf vom "Landgasthof Hagen" in Grasellenbach.

Zutaten Currysauce:

  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 1 Apfel
  • 1 EL Currypulver
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Schalotte
  • 40 g Mehl 
  • 300 ml Fond (Fisch-, Geflügel- oder Gemüsefond)
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer Zucker
  • 4 Putensteaks
  • 3 Süßkartoffeln
  • 250 ml Milch

Zubereitung Currysauce:

Das Zitronengras klein schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch würfeln. Den Apfel waschen entkernen und klein schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen.  Zitronengras, Schalotten und Äpfel darin anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und kurz mit rösten. Anschließend den Curry und das Mehl einrühren, kurz anschwitzen und mit Apfelsaft ablöschen. Den Fond zugießen. Zusammen mit den Gewürzen und Kräutern leicht köcheln lassen. Die Sahne zugeben, aufkochen und mit dem Stabmixer mixen. Die Sauce durch ein Sieb gießen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Zubereitung Putengeschnetzeltes:

In der Pfanne zwei Esslöffel Öl erhitzen. Putenstreifen salzen, pfeffern und kross anbraten. Dabei wenden und danach in der Pfanne ziehen lassen. Die fertige Sauce zum Fleisch geben und die Putenstreifen darin fertig garen. 

Zubereitung Süßkartoffel-Püree:

Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in der Milch weich kochen. Mit dem Stampfer zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.03.2020, 16:00 Uhr