Eine Person beträufelt Paprika auf einem Blech mit Olivenöl.

Ein Rezepte für vier Personen von Daniel Hagen Wolf, "Landgasthof" in Ellenbach.

Zutaten:

  • 4 Putenschnitzel
  • 1 Bund Petersilie und andere Gartenkräutern
  • 100 g Cornflakes
  • 200 g Panko-Mehl
  • 2 Knoblauchzehen

Panko-Mehl ist ein aus der japanischen Küche stammendes Paniermehl aus Brotkrumen.

für das Mango-Chili-Salsa:

  • 1 Mango
  • 1 Chili
  • Salz, Pfeffer, Zucker

10 EL Öl zum Braten

für das Ofengemüse:

  • 1 Paprika rot
  • 1 Paprika Gelb
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 Pck. Zuckerschoten
  • 10 Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 rote Zwiebel

Zubereitung:

Knoblauch schälen und mit der gewaschenen Petersilie im Mixer zerkleinern. Das Panko-Mehl dazugeben und alles fein mixen. Die grüne Brösel-Masse auf ein Blech geben und die Cornflakes untermischen. Die Putensteaks salzen, pfeffern, mehlieren und mit der grünen Kräuterpanade panieren. Mit Öl in einer Pfanne goldbraune Schnitzel ausbacken.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch fein würfeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch etwas Zucker dazugeben und mit Chili schärfen.

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Paprika, Zucchini, Aubergine Zuckerschoten Kirschtomaten waschen und putzen. Die Zwiebeln schälen.

Das gesamte Gemüse in Haselnuss große Stücke schneiden, mit Olivenöl beträufeln salzen und pfeffern. Am Schluss den klein geschnittenen Knoblauch zugeben und mit den gehackten Kräutern bestreuen. Im Ofen bei 180° C 12-15 Minuten backen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.09.2021, 16:00 Uhr