Raclette-Pfännchen

Ein Rezept von Vartan Kevorkyan, Diplom-Käsesommelier, Käsestube "Gutes aus Milch", Frankfurt.

Zutaten:

  • Raclette-Käse aus Rohmilch, sechs Monate höhlengereift
  • Zisterzienser Hartkäse, aus der Wetterau mit Rheingauer Riesling gewaschen, sechs Monate gereift

Pro Person wird mit 250 g Käse kalkuliert.

Beilagen:

  • Pellkartoffeln
  • Sauerteigbrot
  • Birnen
  • Gurken
  • Silberzwiebeln
  • Pflaumen-Zwiebelchutney
  • Birne
  • Alles, was Ihnen zum Käse schmeckt

Empfehlung Getränke:

Leichter Weißwein: Weißburgunder, Gutedel oder fruchtige, junge Rotweine,
aber auch Tee oder ein dunkles Bier mit wenig Hopfen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 22.12.2020, 16:00 Uhr