Gulasch vom Rind in einer großen Porzellanschüssel.

Ein Rezept für vier Personen von Christian Kolb, "artichoc" in Bad Vilbel.

Zutaten:

  • 100 ml Pflanzenöl
  • 2 kg Kalbsgulasch (Schulter, Brust)
  • 30 g Salz
  • 2 g Pfeffer
  • 5 g Rosenpaprika
  • 10 g Zucker
  • 400 g Zwiebelstreifen
  • 200 g Karottenwürfel
  • 200 g Kohlrabiwürfel
  • 40 g Knoblauch
  • 1 L Fleischbrühe
  • 250 ml Saure Sahne
  • 250 ml Süße Sahne
  • 50 g Speisestärke oder 1 mittelgroße mehlige Kartoffel, fein gerieben

Zubereitung:

Das Öl in einen Topf geben und das klein gewürfelte Fleisch darin scharf anbraten. Dann die Zwiebelstreifen, die Kartoffelwürfel, die Kohlrabiwürfel und den Knoblauch dazugeben und nochmal einige Minuten weiterbraten. Die Gewürze dazu und mit Fleischbrühe aufgießen. Das Ganze bei 180°C für crica 90 Minuten in den Backofen geben. Danach die saure und süße Sahne dazugeben und bei Bedarf mit Speisestärke oder einer geriebenen Kartoffel abbinden.

Tipp: Als Beilage dazu passen Spätzle.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.10.2020, 16:00 Uhr