Zwei Hände halten eine Schüssel mit Reissalat.

Wohlfühl-Rezept für einen gesunden Darm für vier Personen von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda.

Zutaten:

  • 120 g Naturreis (10 Minuten Reis)
  • Ca. 500-600 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Erbsen (tiefgefroren)
  • 2 Karotten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Gurke
  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 100 g Käsewürfel
  • 2 EL Zitronensaft

für das Dressing:

  • 2 EL saure Sahne
  • 2 EL fettarmer Joghurt 1,5 % Fettgehalt
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Essig
  • 2 TL Öl (Raps oder Olivenöl)
  • Salz, Pfeffer
  • Kräutersalz

Zubereitung:

Den Reis abbrausen und mit der Gemüsebrühe in einem Topf 10 Minuten fertig garen. Gut ausquellen lassen und abkühlen. In der Zwischenzeit Karotten schälen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Spargelenden abbrechen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Möhren, Spargel und Erbsen in etwas Gemüsebrühe bissfest garen. Restliche Zutaten klein schneiden und alles zusammen in einer Schüssel mischen. Mit dem Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Für das Dressing alle Zutaten mischen, über den Salat geben, mischen, abschmecken und ca. 30 Min. ziehen lassen.

Nährwertangaben pro Portion:

Energie: 395 kcal., Eiweiß: 20 g (21 E%), Kohlenhydrate 63 g (66 E%), Fett: 5,5 g (12 E%), Ballaststoffe: 9 g


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 11.05.2021, 16:00 Uhr