Eine Schale mit geschnittenem Rotkohl steht auf dem Tisch
Rotkohl in Vorbereitung Bild © Colourbox.de

Das Rezept stammt von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda.

Zutaten:

  • 300 g Rotkohl oder Spitzkohl
  • Salz
  • 1 rotschaliger Apfel
  • 3 EL Walnussöl
  • 75 g Walnusskerne
  • Saft von einer Orange
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 TL Apfeldicksaft
  • 3-4 EL roter Balsamessig
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Rot- oder Spitzkohl putzen und längs halbieren. Die Hälften ohne den Strunk fein hobeln. Den Kohl mit etwas Salz mischen und mit den Händen etwas weich drücken und beiseite stellen.

Für das Dressing den Orangensaft mit Essig, Apfeldicksaft und Öl verrühren. Danach über den Kohl gießen und miteinander vermengen. Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Apfel und die Nüsse mit dem Kohl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 9.10.2018, 16 Uhr