Brennnesseln

Ein Rezept für vier Personen von Tanja Weingärtner von der „KräuterKrone“ in Kefenrod.

Zutaten:

  • 2 händevoll Brennnesselblätter
  • 200 g geriebener Käse
  • 100 – 150 ml Olivenöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 5 Eier
  • 4 EL Senf
  • Etwas Paniermehl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • Blüten zur Dekoration

Zubereitung:

Mit einem Nudelholz über die Brennnesselblätter rollen, dann brennen sie nicht mehr, danach werden sei fein geschnitten.

Eier, Olivenöl, Gemüsebrühe, Senf und Paniermehl zu einem glatten Teig verrühren. Käse und Brennnesselblätter dazugeben und zum Schluss noch das Dinkelmehl einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmal alles verrühren.

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Den Teig auf ein Backblech streichen und ca. 30 Minuten backen. Die Brennnesselschnitte noch warm in Stücke schneiden und mit Blüten dekorieren. Die Brennnesselschnitten schmecken kalt und warm sehr lecker.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.06.2021, 16:00 Uhr