Schmand-Madarinen-Kuchen

Dieses Rezept kommt von Sara Heydweiller, Konditorin, Bäckerei & Konditorei "Hofmann" in Eberstadt.

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 4 g Salz
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • Mandarinen oder anderes Obst

Zutaten für die Füllung:

  • 400 g Schmand
  • 1 Pck. Puddingpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Schlagsahne

Zubereitung Mürbeteig:

Alles zu einem glatten Teig verkneten, mindestens eine Stunde kalt stellen und anschließend für eine 26er Springform ausrollen. Den Boden mit Mandarinen auslegen (es kann jegliche Art von Obst verwendet werden)

Zubereitung Füllung:

Alles bis auf die Sahne glatt rühren. Die Sahne aufschlagen und unter die Schmandmasse heben.

Bei 180°C 45 Min. backen

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 07.02.2019, 16:00 Uhr