Gewürze Essig Öl

Ein Rezept von Tanja Weingärtner von der „KräuterKrone“ in Kefenrod.

Zutaten:

  • 250 ml Weißweinessig
  • 15-20 Schnittlauchblüten

Zubereitung:

Den Schnittlauchblüten waschen, trocken tupfen und in ein sauberes Schraubglas geben. Mit dem Essig auffüllen und das Glas gut verschließen. Den Essig eine Woche ziehen lassen, dabei immer wieder schütteln.

Schnittlauchblütenessig durch ein Sieb gießen und in eine Flasche füllen. Der Schnittlauchblütenessig passt sehr gut zu Tomatensalat mit Rucola.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.06.2021, 16:00 Uhr