Schokoladenstückchen

Ein Rezept von Sabine Hörndler aus "Das Tortenatelier" in Bad Homburg.

Zutaten Biskuitteig:

  • 4 Eigelbe
  • 15 g Zucker
  • 4 Eiweiß
  • 35 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 10 g Kakao
  • ½ Orange

Zutaten Orangen-Frischkäse:

  • 300 g Frischkäse
  • 50 g Sahne
  • 1/2 Orange, den Abrieb davon
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Orangenlikör

Weitere Zutaten:

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • Kakao zum Bestäuben


Das Backpapier in 10 x 10 cm große Stücke schneiden

Zubereitung Biskuitteig:

Die vier Eier trennen. Die Eigelbe mit 15 Gramm Zucker schaumig aufschlagen bis eine helle Creme entstanden ist. Das Eiweiß mit 35 Gramm Zucker zu Schnee schlagen.
Den Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Darauf das Mehl und den Kakao sieben.
Mit einem Kochlöffel oder Spatel alles unterheben.
Ein Backblech (30 x 40 cm) mit Backpapier auslegen und den Biskuitteig gleichmäßig darauf verstreichen. Bei 190° C Umluft (220° C Ober/Unterhitze) circa acht Minuten backen.
Den Teig anschließend auf Backpapier stürzen und das untere Backpapier entfernen. Den Biskuit abkühlen lassen und danach in 10 x10 cm große Stücke schneiden.
Mit einem Sparschäler eine halbe Orange schälen. Die weiße Haut von der
Schale entfernen. Die orangefarbige Schale der Länge nach in feine Streifen
schneiden. Die Orangenstreifen in ein wenig Wasser weichkochen und danach abkühlen lassen.

Zubereitung Orangen-Frischkäse:

Das Fruchtfleisch von den beiden Orangenhälften ohne Schale in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig miteinander vermischen.

Nächster Zubereitungsschritt:

Die Zartbitterschokolade im Wasserbad auflösen und wieder auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die einzelnen Stücke Backpapier dick mit Schokolade bestreichen und mit einer Biskuitscheibe belegen. Darauf in die Mitte einen Esslöffel Orangenfrischkäse geben. Das Quadrat zum Dreieck falten und im Kühlschrank fest werden lassen. Danach das Papier vorsichtig abziehen. Mit Kakao bestäuben und mit den Streifen von der Orangenschale dekorieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 06.02.2020, 16:00 Uhr