Tortellini in einem Teller.

Ein Rezept für 4 Personen von Thorben Laas aus dem Restaurant "Berghütte Hoherodskopfklause" in Schotten.

Zutaten Tortellinisalat:

  • 500 g nach Anleitung gekochte Tortellini
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 Schälchen Cocktailtomaten
  • 4 Zweige Basilikum
  • Orangenpfeffer

Zubereitung Tortellinisalat:

Die gekochten Tortellini in eine große Schüssel geben. Das Basilikum von den Zweigen abzupfen, die Cocktailtomaten halbieren und zusammen mit Schmand und saurer Sahne ebenfalls zu den Tortellini geben.

Dann mit Orangenpfeffer würzen und vorsichtig unterheben. Zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

Zutaten Hackbällchen:

  • 1 kg Hackfleisch gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Maiskolben
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Eier
  • 1 altes Brötchen
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Öl zum Braten

Zubereitung Hackbällchen:

Das alte Brötchen wird in lauwarmem Wasser eingeweicht. Die Zwiebel und der Knoblauch geschält und fein gewürfelt und die Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten. Die Maiskörner werden vom Kolben abgeschnitten. Nun wird das Brötchen ausgedrückt und alles zusammen in einer große Schüssel mit dem Hackfleisch, dem Senf und den Eier vermengt und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer gewürzt.

Wenn alles gut verknetet und abgeschmeckt ist, werden tischtennisballgroße Kugeln geformt und diese in einer heißen Pfanne von allen Seiten durchgebraten.

Anrichten:

Den Tortellinisalat aus dem Kühlschrank holen und abschmecken. Auf Teller verteilen und die Hackbällchen anlegen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung:
hr-fernsehen, "hallo hessen", 16.08.2019, 16:00 Uhr