Schafskäse in Öl

Ein Rezept für 1 Glas mit ca. 320g von Marina Caktas von der Genusswolke.

Zutaten:

  • 1-2 kleinere Tomaten
  • 50 g Schafskäse
  • Einige Blätter frischen Sauerampfer
  • 1 Thymianzweig

Zubereitung:

Die Tomate in Scheiben oder Achtel schneiden. Den Käse würfeln. Den Sauerampfer in feine Streifen schneiden. Die Tomaten mit den Käsewürfeln und dem Sauerampfer in einem Einmachglas schichten. Den Thymianzweig mit ins Glas geben. Darauf achten, dass der Glasrand und der Deckel beim Verschließen schön sauber sind. Wenn man die Tomaten einen Tag durchziehen lässt, schmeckt alles noch aromatischer.

Haltbarkeit: gekühlt etwa eine Woche. Man kann immer wieder Käsewürfel dazugeben, oder frische Tomatenschnitze. Oder aber man futtert das Glas leer und nutzt das Öl für einen Salat.

Öl selbst aromatisieren

Eine schöne Flasche mit Öl füllen und Kräuterzweige zufügen. Bei Zimmertemperatur stehen lassen und immer wieder mit Öl auffüllen. Meine Lieblingsvariante ist ein gutes Rapsöl mit ein bis zwei großen Rosmarinzweigen und zwei bis drei Knoblauchzehen. Duftet und schmeckt wunderbar aromatisch und kann ganz nach Belieben geschmacklich verändert werden. Ist auch mal ein schönes Mitbringsel.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 29.07.2020, 16:00 Uhr