Vanillekipferl
Bild © Colourbox.de

Rezepte von Bernd Siefert, Konditorenweltmeister aus Michelstadt.

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 125 g Mandelgrieß
  • 125 g Zucker
  • 5 g Zimtblüten, fein gemahlen
  • 1/2 Tahiti Vanilleschote
  • 2 g Meersalz
  • 200 g Butter

Zum Wälzen:

  • 250 g Puderzucker
  • 5 g Anispulver

Zubereitung:

Mehl mit dem Mandelgrieß, Zucker, Zimtblüten, Mark der Vanilleschote und Meersalz mischen. Die Butter unterkneten, zu Rollen formen und kalt stellen. Sobald der Teig schnittfähig ist, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Händen zu Monden formen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C circa 20 min knusprig backen. Sobald die Monde aus dem Ofen kommen, in dem Gemisch aus Puderzucker und Anispulver wälzen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Tipps und Alternativen

Mürbeteig sollte immer kälter ausgebacken werden, da sonst die Kekse zäh werden.

Alternative: Alle Gewürze weglassen und durch Bourbon-Vanille ersetzen


Zubereitungszeit: 30 min
Kühlzeit: 1 Stunde
Backzeit: 15 min

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 29.11.2018 16:00 Uhr