Wholegrain Pasta with broccoli and walnuts cream.

Ein Rezept für zwei Personen von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda.

Zutaten:

  • 300 g Brokkoli, blanchiert
  • ½ Knoblauchzehe, gehackt
  • 40 g Walnüsse
  • 100 g Vollkorn-Tagliatelle
  • 3 EL Olivenöl
  • 25 g glatte Petersilie
  • Prise Meersalz
  • 80 g tiefgefrorene Erbsen, in warmem Wasser auftauen lassen
  • 20 g Parmesan

Zubereitung:

Brokkoli über Wasserdampf dämpfen oder in wenig Wasser blanchieren, bis er leicht weich, aber noch knackig ist. Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin den Knoblauch und 200 Gramm Brokkoli kurz anbraten. Den restlichen Brokkoli mit Petersilie, Walnüssen, Salz, zwei Esslöffel Olivenöl, Erbsen und circa 100 Milliliter Wasser in den Mixer geben und pürieren.

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen und mit Pesto, dem gebratenen Brokkoli und etwas Parmesan servieren.

Weitere Informationen

Nährwerte pro Portion:

0,7 mg B1,
0,56 mg B2,
0,73 mg B6,
0,2 yg B12,
880 mg Kalium,
139 mg Mg,
168 mg Vitamin C

Ende der weiteren Informationen


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 23.03.2021, 16:00 Uhr