Florentiner auf Pergamentpapier

Ein Rezept von Kristina Bauer vom "Hof Sickenberg".

Zutaten:

  • 100 g getrocknete Früchte
  • 150 ml Sahne
  • 100 g Butter
  • 100 g Rohrzucker
  • Vanillezucker
  • 50 g Honig
  • 2 EL Mehl
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • Wenn gewünscht Kuvertüre

Zubereitung:

Die Früchte kleinhacken. Sahne mit Butter, Zucker und Honig unter Rühren kurz aufkochen. Das Mehl mit den gemahlenen und gehackten Walnüssen mischen und unter die Sahnemischung rühren. Alles noch einmal kurz aufkochen lassen, danach vom Herd nehmen.

Mit zwei Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Dabei einen großen Abstand lassen. Bei 155 Grad Umluft rund 12 Minuten backen. Je nach Ofen eher mehr.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 25.09.2019, 16:00 Uhr