Zucchini in der Küche bei der Zubereitung

Ein Rezept für 4 Personen von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda

Zutaten:

  • 200 g Fruchtfleisch einer Wassermelone
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Salatgurke
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50 g Joghurt natur
  • 50 g saure Sahne 10 % Fettgehalt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL gehackte Kräuter (Dill, Petersilie, Schnittlauch)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 geräucherte Forellenfilets

Zubereitung:

Aus Joghurt, saurer Sahne, Zitronensaft, den Kräutern und Gewürzen ein Dressing rühren. Die Kerne der Melone, der Zucchini und der Gurke entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Erst direkt vor dem Essen unter das Joghurtdressing rühren.

Den Salat in eine Schüssel geben und mit einem Stück Räucherforelle am Spieß servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 08.07.2020, 16:00 Uhr