Zucchinicremesuppe
Bild © Colourbox.de

Diese herrlich leichte Suppe schmeckt auch an lauen Sommerabenden. Das Rezept stammt von Carmen Schwartz von der Gaststätte Balzer in Marburg.

Zutaten:

  • 500 g Zucchini
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 l Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 ml Sahne
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Muskat, Zitronensaft
  • 100g Kochkäse

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Butter in einen Topf geben, erwärmen und mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Die Zucchini in den Topf geben. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Gewürzen zugeben. Alles zehn Minuten kochen lassen und danach pürieren.

Mit geriebenem Muskat und Zitronensaft abschmecken und mit der Sahne verfeinern. Die Suppe in eine Terrine füllen und den Kochkäse mit einem Teelöffel nach und nach hineingleiten lassen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.07.2018 Uhr