Kirschkuchen

Ein Rezept von Eva Heß, Chocolaterie „Gasthaus zur Burg“ in Dilsberg

Zutaten Mürbeteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Mürbeteig:

Aus allen Zutaten zügig einen glatten Teig kneten und diesen mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig in ca. 3 mm stark ausrollen und eine konische Kuchenform (Tarteform) mit dem ausgerollten Teig auslegen.

Zutaten Mandelmasse:

  • 100 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 140 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier

Zubereitung Mandelmasse:

Butter, Zucker und Vanillemark schaumig schlagen. Dann nach und nach Eier, gemahlene Mandeln und das Mehl zugeben.
Die fertige Mandelmasse auf den Mürbeteig streichen und anschließend dicht mit halbierten Zwetschgen belegen.
Bei 180° C Ober- und Unterhitze etwa 50 Minuten backen.

Zutaten Belag:

  • 750 g Zwetschgen
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 80 g Mandeln, ganz mit Schale

Fertigstellen:

Die Tarte noch warm aus der Form stürzen. Die Aprikosenkonfitüre aufkochen und die Oberfläche des Kuchens zügig mit der heißen Konfitüre einpinseln. Zum Schluss die grob gestiftelten Mandeln auf dem Kuchen verteilen.


Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 05.08.2021 16:00 Uhr