Fusilli Salsiccia Mascarpone
Fusilli mit italienischer Salsiccia und Mascarpone Bild © Colourbox.de

Salsiccia ist eine pikant gewürzte Wurst aus magerem Schweinefleisch und Speck. Christian Kolb vom Carteringservice artichoc in Bad Vilbel bereitet sie mit Fusilli und Mascarpone zu.

Zutaten:

  • 20 g Olivenöl
  • 20 g Zwiebelwürfel
  • 80 g Salsiccia picante
  • 50 g Paprikawürfel
  • 2 St. Aprikose in Spalten
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mascarponesoße (vorgefertigt)
  • 90 g Mascarpone
  • 90 ml Gemüsebrühe
  • 20 ml Limetten (davon den Saft)
  • 2 g Minze
  • 180 g Fusilli
  • 10 g Parmesan
  • 1 Dekoblatt Minze

Zubereitung:

Olivenöl, Zwiebelwürfel, Salsiccia und Paprikawürfel in die Pfanne geben und abraten. Fett der Wurst soll heraustreten. Aprikose, Pfeffer und Salz hinzugeben und kurz mit anbraten.

Die vorgefertigte Mascarponesoße zugeben und verrühren. Einmal aufkochen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen. Minze und Fusilli zugeben und unterheben und anschließen auf den Teller geben. Parmesan längst über die Pasta streuen und mit einem Minzblatt dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 20.08.2018 Uhr