Rote Beete Suppe
Rote Beete Suppe Bild © Imago Images

Zu einem leichten Wochenstart im Dezember passt wunderbar eine saisongerechte Suppe. Dieses Mal zeigt Siggi Reitz was die Rote Beete so alles kann.

Zutaten:

  • 1 El Wasabi
  • 500 g Rote Beete (gegart in der Vakuumtüte )
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Zwiebel
  • 1 El Albaöl
  • 250 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 4 Scheiben Weißbrot

Zubereitung:

Rote Beete klein würfeln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit Albaöl farblos anschwitzen. Die Rüben zugeben, mit der Brühe auffüllen und etwa 10 Minuten leise weich köcheln lassen. Das Weißbrot entrinden und in Würfel schneiden, in einer Pfanne mit etwas Albaöl knusprig braten. Anschließend die Suppe mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Vor dem Servieren noch die Sahne und die Wasabi Paste unterrühren. Mit Weißbrot Croutons bestreuen und heiß servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 03.12.2018, 16:00 Uhr