Omlette

Rezept von Thorben Laas, Koch, Berghütte Hoherodskopfklause in Schotten

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g gekochte Kartoffeln
  • 200 g Schwartenmagen
  • 100 g Fleischwurst
  • 1 Zucchini
  • 4 Gewürzgurken
  • 8 Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • 10 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikapulver, Kreuzkümmel
  • Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung:

Die gekochten Kartoffeln in 1 ½ Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in einer ausreichend großen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den Schwartenmagen in mundgerechte Stücke schneiden. Sind die Kartoffeln das erste Mal gewendet, den Schwartemagen mit in die Pfanne geben und alles knusprig anbraten. Die Fleischwurst würfeln und auch mit in die Pfanne geben. Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Streifen zusammen mit der Butter ebenfalls in die Pfanne geben und unterheben. Mit Paprika, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Die Zucchini und die Gewürzgurken der Länge nach halbieren, danach in Scheiben schneiden und über die Bratkartoffeln streuen. Alles gut unterheben und mit den Gewürzen abschmecken. Zu guter Letzt den Schnittlauch schneiden und mit den Cocktailtomaten zufügen. Die Eier aufschlagen, verquirlen und über das Bauernfrühstück gießen. Die Hitze etwas reduzieren und einen Deckel auf die Pfanne legen, damit die Eier stocken. Sobald die Eier fest geworden sind und von unten Farbe genommen hat, die Pfanne auf den Tisch stellen und jeder kann sich selbst bedienen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.05.2019, 16:00 Uhr