Avocado und Spargel
Avocado und Spargel passen nicht nur farblich gut zusammen. Bild © Imago

Der Spargel-Avocado-Salat wird mit Geflügelstreifen serviert - das Rezept kommt von Koch Christian Kolb.

Zutaten Geflügelstreifen:

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 EL Bratöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Ca. 2 EL Thymian, Rosmarin oder andere Kräuter je nach Wunsch
  • 1 Prise Currypulver
  • Grober Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Hähnchenbrust der Länge nach teilen und in 1 cm breite Streifen von ca. 3 cm schneiden. Das Fleisch in eine Schüssel geben und alle Zutaten zufügen und mischen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin rund herum anbraten.

Zutaten Spargelsalat mit Avocado:

  • 500 g grüner Spargel, gekocht
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 reife Avocado
  • 1 rote Zwiebeln, in feine Würfel geschnitten
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Limetten, den Saft davon
  • 2 EL Weißwein-Essig
  • 1 Prise Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Bund Kerbel

Zubereitung:

Den Spargel in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Anschließend das Wasser abgießen und den Spargel mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und anschließend würfeln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Spargel in Stücke schneiden. Den Spargel mit den Zwiebeln und der Avocado vermengen. Für die Vinaigrette die Chilischote putzen und der Länge nach aufschneiden. Die Schote waschen und die Kerne entfernen und kleinschneiden. Den Limettensaft mit Essig, Chili, Salz, Pfeffer, Öl und Agavendicksaft verquirlen. Die Vinaigrette unter den Salat mischen. Den Kerbel hacken und zufügen.Den Avocadosalat mit der Hähnchenbrust anrichten.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 14.05.2018, 16:00 Uhr