Grillspieß
Grillspieß Bild © Colourbox.de

Zum Spieß vom hessischen Landschwein werden Kartoffeln, rote Zwiebeln und der Dip "Rote Lust" serviert. Das Rezept kommt von Koch Reiner Neidhart.

Zutaten Spieße:

  • 400 g Schweinerücken
  • 4 Kartoffeln
  • 4 rote Zwiebeln
  • 4 Champignons
  • 4 Grillspieße

Zubereitung:

Den Schweinerücken in zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen.  Die Champignons vierteln. Alle Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken und anschließend grillen.

Zutaten Dip “Rote Lust“:

  • 250 g Schmand
  • 1 TL Tomatenmark
  • etwas Chilipulver
  • 1 TL Agavendicksaft
  • ½ unbehandelte Limone, Abrieb und Saft davon
  • 100 ml Ketchup
  • je 1 EL frische Paprika- und Gurkenwürfel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung Dip:

Alle Zutaten miteinander verrühren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 30.05.2018, 16:00 Uhr