Spritzgebäck
Bild © Colourbox.de

Rezept von Iris von Stephanitz, Vorführhandwerkerin im Hessenpark in Neu-Anspach.

Zutaten:

  • 450 g Butter
  • 225 g geschälte Mandeln gemahlen
  • 375 g Zucker
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 750 g Mehl
  • 3 Eier
  • Fein geriebene Zitronenschale von einer unbehandelten Zitrone
  • Glasur: Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Butter schaumig rühren. Mehl, Mandeln, Zucker, Eier und Vanillezucker dazu. Zu einer Teigrolle verarbeiten und im Kühlschrank kühl stellen.

Mit dem Fleischwolf durch den sternenförmigen Spritzgebäckvorsatz drücken und zu circa 4cm großen Kringeln auf dem Backblech auslegen.

Kringel bei 200 Grad auf mittleren Schiene etwa 10 Minuten goldgelb backen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen Eine Hälfte jedes Kringels jeweils mit Zartbitter- Kuvertüre bestreichen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 06.12.2018, 16:00 Uhr