Baiser
Baiser Bild © Colourbox.de

Das Rezept für das Stachelbeer-Baiser kommt von Konditorin Julia Naumann aus Oberursel.

Zutaten:

für eine Springform mit 24 cm Durchmesser/ Höhe 5 cm):

  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 g Mehl
  • 400 g Stachelbeeren
  • Nach Belieben Zimt und Vanille
  • 3 Eiweiß
  • 180 g Zucker

Zubereitung:

Den Zucker mit der Butter, dem Zimt, der Vanille und dem Mehl zu einem krümeligen Teig kneten.

Die Streusel in die Form geben und leicht andrücken. Die Stachelbeeren darauf verteilen und 180° C für ca. 15 Minuten backen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Schnee schlagen. Den Eischnee über den Stachelbeeren verteilen. Den Kuchen erneut bei 180° C Oberhitze bis zur gewünschten Bräunung backen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.06.2018, 16:00 Uhr