Gazpacho
Gazpacho Bild © Colourbox.de

Rezept von Heidi Jung von der Gärtnerei Jung aus Frankfurt-Oberrad

Zutaten für 4 Portionen:

  • 6 reife Tomaten
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Salatgurke
  • ½ Honigmelone
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 rote Chilischoten
  • 24 rohe Garnelen
  • 2 EL Öl
  • 2 Stiele Minze zum Garnieren
  • 8 Holzspieße

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, trocknen und die Stielansätze entfernen. Danach in Stücke schneiden. Die Paprika waschen, putzen, vierteln und in Stücke schneiden. Die Gurke waschen, trocknen, halbieren und würfeln. Die Melone entkernen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse mit der Melone dem Essig in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, mit etwas Wasser verdünnen.

Danach etwa 30 Minuten kalt stellen. Die Chilischoten waschen, trocknen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Garnelen bis auf die Schwanzflosse schälen und den Darm entfernen. Danach waschen und trocknen. Je drei Garnelen auf einen Holzspieß stecken und mit etwas Öl in einer Pfanne von beiden Seiten braten. Anschließend herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe auf den Tellern verteilen, mit Chilistreifen und Minze garnieren. Die Garnelenspieße dazu servieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 17.07.2018, 16:00 Uhr