Hering mit Zwiebeln

Rezept von Stefanie Kowalt, Landgasthof "Zur Linde"

Zutaten:

  • 4 Viktoriabarschfilets
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili (schärfe nach eigenem Geschmack)
  • 1 Limone
  • 1 TL Oregano
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Gemüsezwiebel in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Kerne und die weiße Haut aus der Chilischote entfernen und diese in feine Stücke schneiden. Aus dem Öl und dem Kurkuma eine Marinade rühren, den Knoblauch und Chili zufügen. Die Marinade mit den Zwiebelringen mischen. Jeweils die Hälfte der Zwiebelmischung und der Tomaten in einer Pfanne verteilen, salzen und pfeffern.

Die Fischfilets würzen und auf die Gemüsemischung legen. Die zweite Hälfte der Zwiebeln und Tomaten auf dem Fisch verteilen. Nochmals salzen und pfeffern und mit Oregano bestreuen. Die Limette auspressen und darüber träufeln. Einen Deckel auf die Pfanne geben und bei mäßiger Hitze 15-20 Minuten kochen lassen. Hierzu schmeckt Kartoffelpüree, Reis oder Süßkartoffelpüree sehr gut.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 12.07.2019, 16:00 Uhr