Kuchen mit Beeren
Zitrone und Beeren passen hervorragend zusammen. Bild © Colourbox.de

Konditorin Julia Naumann hat ein leckeres Rezept für eine Zitronen-Tarte mit gemischten Beeren dabei.

Zutaten Mürbteig:

  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Vanille

Zutaten Zitronencreme:

  • Ca. 100 g Zucker
  • 2 Zitronen, Saft und Abrieb davon
  • 3 Eier
  • 100 g Crème fraîche

Zutaten Belag:

  • 500 g gemischte Beeren

Zubereitung:

Den Zucker mit Butter, Eigelb, Vanille und Mehl zu einem glatten Teig kneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Mürbteig ausrollen und die Springform inklusive Rand damit auskleiden.

Die Zutaten für die Zitronencreme in einer großen Schüssel  mit einem Schneebesen verrühren und darauf achten, dass sich keine Klümpchen bilden. Die Zitronencreme in die Backform auf den Mürbeteigboden füllen und bei 200° C für 20 bis 25 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen wird die Tarte mit den frischen Beeren belegt und mit Puderzucker abgestäubt.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen