zucchinispaghetti

Rezept von Daniela Kircher, Ernährungsberaterin aus Fulda

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 gelbe Zucchini
  • 2EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 30 g geriebenen Parmesan
  • 75 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Den Knoblauch schälen. Die Pinienkerne, den Knoblauch, das Öl und das Basilikum mit einem Mixstab pürieren oder in einem Mörser klein mörsern. Den geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchinispaghetti mit dem Pesto vermengen und auf einem Teller anrichten.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 18.06.2019, 16:00 Uhr