Nandger Franck ist ausgebildeter Banker – doch irgendwann tauscht er die Geldschmiede gegen eine Messerschmiede ein. Er erweckt den fast ausgestorbenen Beruf des Messerschmieds wieder zum Leben. "hallo hessen" stellt ihn vor.

Inzwischen kennt er die Kunst des Schmiedens aus dem Effeff. In Kursen weiht er mittlerweile auch Interessierte in die Welt des Messermachens ein. Rund 1000 Personen jährlich nutzen diese Seminare und nehmen am Ende eigene Messer mit nach Hause oder lassen sich zeigen, wie man das gute Stück fachgerecht auf Rasierschärfe bringt.

Weitere Informationen

Kontakt

Nandger Franck
Grebenhainer Str. 3
36355 Grebenhain
Telefon: 066 44 20 80 691
Email: post@schmiedeglut.de
Infos unter: www.schmiedeglut.de/
Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9:00 – 15:00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Verbraucher-Service: Wie nützlich sind Nahrungsergänzungsmittel?

Vitamine versus Ampullen und Tabletten
Können Nahrungsergänzungsmittel so viel leisten, wie Vitamine in Gemüse? Bild © picture-alliance/dpa

Schlankheitspillen, Gelenkkapseln: Verbraucher geben jährlich mehr als eine Milliarde Euro für Nahrungsergänzungsmittel aus. Doch was bringen diese Präparate wirklich für die Gesundheit oder haben diese Mittel vielleicht sogar unerwünschte Nebenwirkungen? Ernährungswissenschaftlerin Wiebke Franz von der Verbraucherzentrale Hessen klärt auf.

Weitere Informationen

Kontakt

Verbraucherzentrale Hessen
Große Friedberger Str. 13 – 17
60313 Frankfurt
Telefon: 069 97 20 10 900
Infos unter: www.verbraucherzentrale-hessen.de

Infos zu Nahrungsergänzung:
www.verbraucherzentrale.de/klartext-nahrungsergaenzung
Montag bis Donnerstag: 10:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Service: Faschingskostüm-Trends

Wer inmitten des Faschingstrubels auffallen will, hat es nicht leicht. Bunt sind die meisten Kostüme sowieso, ebenso wie auffällig und oft auch kurios. Noch schwieriger wird das Ganze, wenn nicht mehr viel Zeit hat, um die perfekte Verkleidung zu finden. Schnell gemacht und dazu ganz weit vorn ist man dieses Jahr im Charleston-Look der 1920er Jahre – die Fernsehserie "Babylon Berlin" lässt grüßen. Aber auch das Zeitalter der Industrialisierung steht bei Närrinnen und Narren hoch im Kurs. Welche Trends 2019 angesagt sind, weiß unsere Expertin im Studio. Zu Gast ist Doris Blasini vom Kostümverleig "Wuntertüte" in Lich.

Weitere Informationen

Kontakt

Kostümverleih Wundertüte
Hintergasse 38
35423 Lich
Telefon: 06404 622 70
E-Mail: info@kostuemverleih-wundertüte.de
Infos unter: www.kostuemverleih-wundertuete.de/

Öffnungszeiten:
Mo – Mi: 14:00 – 18:00 Uhr
Do – Fr: 11:00 – 19:00 Uhr
Sa: 9:00 – 16:00 Uhr
Und zusätzlich nach telefonischer Vereinbarung

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Andrea Ballschuh
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 12.02.2019 16:00 Uhr