Es war vermutlich der 29. Oktober 1957, als in der Frankfurter Stiftstraße ein schreckliches Verbrechen passierte. An diesem Wochenende jährt sich der Tod von Rosemarie Nitribitt zum 60. Mal.

Übersicht

Bis heute ist die Frage wer der Mörder der Edel-Prostituierten war ungeklärt. Zusammen mit dem Frankfurter Stadtführer Christian Setzepfandt begeben wir uns auf die Spuren des "Mädchens Rosemarie".

Weitere Informationen

Kontakt

KulTours
Wolf-Christian Setzepfandt
Mauerweg 18
60316 Frankfurt
Telefon: 069/94318863
Mobil: 0172/6600421
E-Mail: setzepfandt@t-online.de
Infos unter: www.kultours-frankfurt.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Veranstaltungshinweise zur Sendung

Alle Stadtführung in Frankfurt unter: www.frankfurter-stadtevents.de/guide/14/

Exponate zum Fall Nitribitt im Frankfurter Kriminalmuseum
Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 755 820 08
E-Mail: veranstaltungen.ppffm@polizei.hessen.de
Infos unter: www.polizei.hessen.de

Öffnungszeiten:
Führungen können von montags bis freitags, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr angefragt und durchgeführt werden.

Der Zutritt ist ab einem Alter von 14 Jahren gestattet.

Der Eintritt in die Lehrmittelsammlung und die damit verbundene Führung ist kostenfrei. Termine zu Führungen können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.

Escape Castle!
Escape-Room in historischen Schlossräumen
Schloss Bad Homburg
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon: 06172/9262122
E-Mail: museumspaedagogik@schloesser.hessen.de
Infos unter: www.schloesser-hessen.de  und www.bad-homburg-tourismus.de/events/eventsuche-showid71476.htm

Öffnungszeiten
März bis Oktober, täglich 10:00 bis 17:00 Uhr
November bis Februar, dienstags bis sonntags 10:00 bis 16:00 Uhr
Anmeldung erbeten zwischen 10 und 15 Personen
19,00 Euro pro Person

20. Hessische Pomologentage
Apfelbuffet mit Kochshow bei den 20. Hessischen Pomologentagen am 28. Oktober ab 18:00 Uhr im Haus des Gastes Naumburg
Hattenhäuser Weg 8
34311 Naumburg
Kosten: 33,00 Euro (Buffet, Vortrag, Getränke)

Anmeldung unter:
Natur-Informationszentrum Naumburg
Hattenhäuser Weg 10–12
Telefon: 05625/790973
E-Mail claudia.thoene@naumburg.eu
Infos unter: www.naumburg.eu/de/tour/natur-informationszentrum/hessische-pomologentage.html

Ende der weiteren Informationen

Servicethema: Wir bewerten Ihren Schatz

Wie immer am Freitag bewertet "hallo hessen" die Schätze der Zuschauer. Ob eine alte Uhr, ein liebgewonnenes Schmuckstück vom Flohmarkt oder ein besonderes Erbstück: Wir geben Hinweise, ob es sich bei den Schätzen um echte Raritäten handelt und wie es um deren Wert bestimmt ist.

Weitere Informationen

Kontakt

Sotheby‘s Frankfurt am Main
Mendelssohnstrasse 66
60325 Frankfurt/Main
Telefon: 069/740787
E-Mail: frankfurt@sothebys.com
Infos unter: www.sothebys.com

Ende der weiteren Informationen

Wochenendküche: Leckeres fürs Wochenende

Wir kochen mit Thorben Lass für das Wochenende. Und zwar "Szegediner Gulasch" und "Schweinemedaillons mit Birnen und Camembert überbacken".

Rezepte aus der Sendung:
Schweinelende mit Birnen und Camembert überbacken
Szegediner Gulasch

Weitere Informationen

Kontakt

Hoherodskopf
Am Hoherodskopf
63679 Schotten
Telefon: 06044/8181
Handy: 0175/5828867
E-Mail: kuechenbulle26@t-online.de

Ende der weiteren Informationen

Herbstzug der Kraniche - Melden dem NABU Ihre Beobachtungen online

Infos und Einträge unter:
hessen.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/nabuaktivitaeten/kranich

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 27.10.2017, 16:00 Uhr