Über 170 Exemplare aus den verschiedensten Ländern haben Eugen Balduf und Edeltraut Kötter zusammengetragen. An 43 Stationen in Ronshausen werden die Krippen gezeigt.

Noch bis zum 6. Januar 2019 ziehen zum Teil weltweit einmaligen Krippen Scharen von Krippen-Fans an. Wir sprechen mit den beiden Initiatoren Eugen Balduf und Edeltraud Kötter über ihre Leidenschaft für dieses einmalige Hobby und stellen den Krippenweg Ronshausen als besonderen Ausflugstipp vor.

Der 9. Ronshäuser Krippenweg beginnt und endet beim Haus des Gastes und ist im Ortskern zentralisiert. Es ist ein bequemer Spaziergang für Jedermann. Wer noch mehr sehen möchte, kann im gesamten Ort noch weitere Unikate betrachten

Weitere Informationen

kontakt

Eugen Balduf und Edeltraud Kötter
E-Mail: koetter-balduf@web.de
Telefon: 0 66 22 – 58 02

Gemeinde Ronshausen/ Verkehrsamt
Eisenacher Straße 12a
36217 Ronshausen
Telefon: 06622 - 92 31 21
E-Mail: touristik@ronshausen.
Infos unter: www.ronshausen-touristik.de

Anschrift Krippenweg
Haus des Gastes
Haupteingang
Eisenacher Straße 20 - 22
36217 Ronshausen

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

veranstaltungshinweis

Zeitreise durch die Weihnachtsgeschichte in Bild und Ton
Anmeldung und Infos unter Telefon: 06622 - 58 02

Tägliche Führungen sind bis zum 6. Januar 2019 für Gruppen möglich. Für Einzelpersonen ist der Anschluss an eine bereits angemeldete Gruppe oder Führung möglich! Bis zum 06. Januar findet vor jeder Führung eine Zeitreise durch die Weihnachtsgeschichte in Bild und Ton sowie eine vielfältige Krippenausstellung im Haus des Gastes - Obergeschoss - statt, die auch separat gebucht werden kann.

Anmeldung möglichst zwei Wochen vor Anreise.

Preise
- 3,50 Euro pro Person (nur Führung mit Zeitreise und Überraschung unterwegs)
- 6,00 Euro pro Person (nur Kaffee oder Tee satt und Kuchen)
- 8,00 Euro pro Person (nur Kaffee oder Tee satt und Kuchen, belegte Brötchen, Tee, Selters)
- 13,50 Euro pro Person (Begrüßungstrunk, Kaffee oder Tee satt und Kuchen, belegte Brötchen, Selters auf den Tischen, Unterhaltungsprogramm ab 20 Personen, Führung mit Überraschung unterwegs)
- 24,50 € pro Person (alle Leistungen einschließlich Mittag- oder Abendessen)

Ende der weiteren Informationen

Thema: Ihr Verein und Ihr Ehrenamt in "Hallo Hessen"  - Gesangverein Germania Oberursel / Weißkirchen

Jeden Freitag stellen wir Hessen vor, die sich ehrenamtlich engagieren um anderen zu helfen und eine Freude zu machen. Mit unseren heutigen Gäste vom Gesangverein Germania Weißkirchen aus Oberursel stimmen uns gemeinsam musikalisch auf die besinnlichen Tage ein. Wir sprechen mit dem Chorleiter Stefan Hofmann, der ersten Vorsitzenden Julia Zinser-Hofmann und 20 Mitgliedern des Chores.

Weitere Informationen

kontakt

Gesangverein Germania 1873 Weißkirchen/Taunus e. V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 2 A
61440 Oberursel

E-Mail: info@gesangverein-weisskirchen.de
Infos unter: gesangverein-weisskirchen.de

Ende der weiteren Informationen

Service: Das "hallo hessen" -  Weihnachtsmenü

Alle Jahre wieder gibt "hallo hessen" Tipps für ein gelungenes gut aufeinander abgestimmtes Weihnachtsmenü. Dieses Jahr hat sich unser Koch Reiner Neidhart etwas ganz besonderes einfallen lassen: Als Vorspeise bereitet er "Lachs in Limonen-Ingwermarinade mit Mango und Granatapfel" zu, als Hauptgang gibt es "Rehrückenmedaillons auf Kartoffelstampf, Schwarzwurzeln, Kräuterseitlinge auf Heidelbeer-Soße" und der krönende Abschluss wird ein "Sahniges Schicht-Dessert mit Stollen & Gewürz-Aprikosen". Nachmachen ist dabei unbedingt gewünscht. Frohe Weihnachten! [zum Menü]

Weitere Informationen

kontakt

Neidharts Küche
Reiner Neidhart
Robert-Bosch-Straße 48
61184 Karben

Telefon: 06039 - 93 44 43
Fax: 06039 – 93 44 46
E-Mail: info@neidharts-küche.de
Infos unter: www.neidharts-kueche.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker
Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 21.12.2018, 16:00 Uhr