Im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad steht das älteste Karussell der Welt. An besonderen Tagen, wie jetzt an diesem Martinstag-Wochenende, ist das Karussell für Publikum geöffnet.

Außerdem sagen wir Ihnen wo in Hessen die schönsten Martinsfeste gefeiert werden. Und wir erzählen die Martinsgeschichte.

Weitere Informationen

Gast im Studio

Stefan Bahn
Vorsitzender Förderverein für das Karussell
im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e. V.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

kontakt

Staatspark Hanau-Wilhelmsbad
Parkpromenade 7
63454 Hanau
Telefon: 06181-90 65 090
Fax: 06181-90 66 086
Infos unter: www.schloesser-hessen.de/hanau.html

Sankt-Martinsfest
Samstag, 10. November 2018, 14-20 Uhr
Sonntag, 11. November 2018, 12-20 Uhr
Laternenumzüge mit den Kindern an beiden Tagen, begleitet von St. Martin zu Pferde und musikalischer Begleitung. Treffpunkt auf der Kurpromenade gegenüber von dem kleinen, nostalgischen Karussell um 17:30 Uhr.
... und wenn das Wetter mitspielt, fährt das Karussell
- am Samstag, 10. November 2018 von 14-17 Uhr
- am Sonntag, 11. November 2018 von 13-17 Uhr

https://www.karussell-wilhelmsbad.de/termine/

Ende der weiteren Informationen

Die Tradition der Marburger Evangelischen Tracht

Die Marburger Evangelische Tracht hatte das größte Verbreitungsgebiet in Hessen und war im Landkreis Marburg-Biedenkopf und darüber hinaus beheimatet. Bis heute passen die Trachtenträgerinnen ihre Kleidungsweise ihrer jeweiligen Lebenssituation an und unterscheiden strikt zwischen Kirchgangs- und Sonntagstracht, Arbeitstracht oder sogenannter "halbguter Kleidung". Nur die Haarfrisur, der Schnatz, ist immer gleichgeblieben. Wie die Tracht heute noch gelebt wird und wie diese alte Tradition weitergeführt wird, erfahren Sie von Birgit Hofmann und Angela Paulus in "hallo hessen".

Weitere Informationen

kontakt

Hessische Volkskunstgilde e.V.
Eckhard Hofmann, 1. Vorsitzender
Hauptstr. 20
35288 Wohratal
Email: dreieckhof@aol.com
Infos unter: www.hessischevolkskunstgilde.com

Ende der weiteren Informationen

Service: Kochen für das Wochenende

Am Sonntag ist Martinstag und dafür kochen wir eine traditionelles hessisches Sonntagsgericht. Reiner Neidhart wird uns "Martinsgans mit Rotkraut und Semmel-Maronenauflauf" zubereiten. Wir geben Tipps für die richtige Gans-Zubereitung und zeigen wie das Fleisch schön Knusprig aber nicht trocken wird.

Rezept:
Gänsebraten mit Semmel-Maronenauflauf und Rotkraut

Weitere Informationen

kontakt

Reiner Neidhart
Neidharts Küche Karben
Robert-Bosch-Straße 48
61184 Karben
Tel.: 06039–93 44 43
E-Mail: neidharts-kueche@t-online.de
Infos unter: www.neidharts-kueche.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 09.11.2018, 16:00 Uhr