Heute wartet auf die Zuschauer wieder ein spannender Ausflugstipp zum Wochenende. Warum nicht einfach der Kälte entfliehen und sich in tropische Gefilde begeben? Das gelingt im Norden Hessens in Witzenhausen bei Kassel.

Hier lädt das Tropengewächshaus ein, jede Menge über heimische Pflanzen und exotische Gewächse zu lernen und erleben. Marina Hethke leitet das Gewächshaus und verrät, warum sogar Kaffee und Kakao in der Nähe von Kassel so wunderbar gedeihen.

Weitere Informationen

Kontakt

Universität Kassel
Gewächshaus für tropische Nutzpflanzen
Steinstraße 19
37213 Witzenhausen
Telefon: 05542 981231
E-Mail: tropengewaechshaus@uni-kassel.de
Infos unter: www.uni-kassel.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonn-und Feiertage von 14:00 – 16:00 Uhr
Eintritt frei

Gruppenführung:
Terminabsprache telefonisch unter: 0 55 42 – 98 12 31
Führungsdauer: 1 Stunde
Eintritt: 25,00 € pro Führung (bis 10 Personen)
2,00 € für Kinder und Jugendliche
2,50 € für Erwachsene (ab 10 Personen)

Ende der weiteren Informationen

Wochenendküche: Rezepttipps für das Wochenende

Für das Wochenende hat Thorben Laas von der Berghütte Hoherodskopfklause wieder zünftige Rezeptvorschläge mitgebracht, die er im Studio vorstellt und damit zum Nachkochen einlädt. Es gibt Nudeln mit angeschwenktem Schafskäse und Pinienkernen. Zudem verrät Thorben Laas, was sich hinter den Vogelsberger "Stumbklies" verbirgt.

Rezepte aus der Sendung:

Weitere Informationen

Kontakt

Berghütte Hoherodskopfklause – Café und Restaurant
Thorben Laas
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten
Telefon: 06044 8181
E-Mail: hoherodskopfklause@daesch.de
Infos unter: www.daesch.de/hoherodskopf

Ende der weiteren Informationen

Thema: Hessen engagiert – Ihr Verein und Ihr Ehrenamt in "hallo hessen"

Weitere Informationen

Ihr Ehrenamt in "hallo hessen"

Sie wollen Ihren Verein und Ihr Ehrenamt in "hallo hessen"vostellen. Bewerben Sie sich hier.

Ende der weiteren Informationen

Viele Hessen engagieren sich mit Herz und Leidenschaft ehrenamtlich für ihren Verein. Hallo Hessen stellt diese aktiven Menschen und die Geschichten ihrer Vereine vor. Heute zu Gast: Jochen Minke vom traditionsreichen Skiclub Willingen e.V.

Jochen Minke ist dem Skiclub seit seiner Kindheit verbunden und kennt sich als Ex-Präsident und Ehrenmitglied nicht nur mit dem renommierten Skispringen, sondern auch mit der erfolgreichen Biathlon-Geschichte seines Vereins bestens aus. Ganzjährig führt er Besucher auf die Schanze, was er sich selbstverständlich auch in einer Woche, wenn wieder das Weltcupspringen stattfinden wird, nicht nehmen lässt. Die ein oder andere Anekdote wird auch dann sicher wieder erzählt, genauso wie heute, wenn Minke zu Gast bei "hallo hessen" ist.

Weitere Informationen

Kontakt

Ski-Club Willingen e.V.
Zur Mühlenkopfschanze 1
34508 Willingen
Telefon: 05632 9600
E-Mail info@sc-willingen.de
Infos unter: www.weltcup-willingen.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Veranstaltungshinweise und TV-Tipp

Veranstaltungshinweis zur Sendung:
FIS Skisprung Weltcup in Willingen vom 2. bis 4. Februar 2018

Eintrittskarten unter:

Ticket-Hotline: 05632 9600 von Montag – Freitag, 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Per Mail: info@sc-willingen.de
Onlineshop unter: www.weltcup-willingen.de
per Fax mit Bestellschein an: 05632 960370

Eintrittspreise:
Freitag 2.2.2018 - Training & Qualifikation
Eintritt von 2,00 € - 15,00 €
Samstag, 3.2.2018 - Einzel-Weltcup
Eintritt von 4,00 € - 53,00 €
Sonntag, 4.2.2018 - Einzel-Weltcup
Eintritt von 3,00 – 52,00 €
AB 2.2.2018 gelten die Tageskassenpreise.

Zeitplan:
Freitag 2.2.2018 - Training & Qualifikation
13:00 Uhr Einlass
15:30 Uhr Offizielles Training
18:00 Uhr Qualifikation
anschließend Eröffnungsfeier mit Präsentation der Mannschaften
anschließend Feuerwerk

Samstag, 3.2.2018 - Einzel-Weltcup -
11:00 Uhr  Einlass
15:00 Uhr Probedurchgang
16:00 Uhr  1. Wertungsdurchgang
anschließend Finaldurchgang
anschließend Siegerehrung im Stadion an der Mühlenkopfschanze

Sonntag, 4.2.2018 - Einzel-Weltcup
08:00 Uhr  Einlass
09:30 Uhr Probedurchgang
10:20 Uhr  1. Wertungsdurchgang
anschließend Finaldurchgang
anschließend Siegerehrung im Stadion an der Mühlenkopfschan


TV-Tipp zur Sendung:
Dienstag, 30.01.18, 22:30 Uhr im hr-fernsehen
Am Abend vor der großen Live-Show stellen Simone Kienast und Jens Kölker die Kandidaten des großen Fastnachtsduells 2018 vor. Die zehn Duellanten treten in fünf närrischen Kategorien in Deutschlands spannendstem TV-Fastnachtswettbewerb gegeneinander an.

Wir verlosen Karten für diese Veranstaltung. Schicken Sie eine E-Mail an: fastnacht@hr.de

Informationen unter: www.hr-fernsehen.de/tv-programm/das-grosse-fastnachtsduell-2018

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Andrea Ballschuh

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 26.01.2018, 16:00 Uhr