Anfang des Jahres als die Schneemassen über Süddeutschland herunterkamen, Gebäude und Dächer Einsturzgefährdet waren, da erreichten die Hilferufe auch Hessen. Der heutige Gast Carsten Toppel arbeitet für das Technische Hilfswerk in Lampertheim und war selbst in Oberbayern vor Ort. Innerhalb eines Tages mussten er und seine Kollegen aufbrechen, um in den bedrohten Gebieten zu helfen. In "hallo hessen" berichtet er von seiner Arbeit und seinen Erfahrungen im Einsatz.