Über fünf Jahre hat Stephanie Bing viele Arbeitsstunden in die Umgestaltung ihrer Puppenstuben investiert. An Anfang kaufte sie viele Einrichtungsstücke noch einzeln, mittlerweile macht sie die gesamte Ausstattung selbst.