Niemand hat so vielen Kängurus das Leben gerettet und so viele Känguru-Babys aufgepäppelt wie Biga Kruse. Füttern, Wärmen, Kuscheln - die Babys brauchen ihre ganze Aufmerksamkeit. Auf ihrem Hof in Klingelbach kümmert sie sich aktuell um ein Känguru-Waisenkind, das sie in einem Beutel an der Brust trägt. In "hallo hessen" stellt sie Kängeru-Baby "Jumper" vor.