Die Ausstellung "Experiminta" in Frankfurt bietet spannende Experimente für Groß und Klein.

Zum Beispiel kann man an einer Riesen-Beißzange ausprobieren, wie die Hebelgesetze funktionieren. Die goldene Regel der Mechanik sagt nämlich: Was man an Kraft sparen will, muss man an Weg aufbringen. Ralf Frank zeigt einige der tollsten Experimente in "hallo hessen".

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Informationen

Experiminta
ScienceCenter FrankfurtRheinMain
Hamburger Allee 22-24
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 71379690
Infos unter: www.experiminta.de/
Mail: info@experiminta.de

Experiminta Öffnungszeiten:
Montag: 9 - 14 Uhr
Dienstag-Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr
Sonntag/Feiertag: 10 - 18 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 9,00 Euro
Kinder ab 4 Jahre, Schüler, Auszubildende: 6,00 Euro
Kinder unter 4 Jahre: frei
Familienkarte: 21,00 Euro
(maximal 2 Erwachsene und 3 Kinder unter 18 Jahren)
Behinderte ab 70 %: 5,00 Euro
Begleiter von Behinderten mit B- oder H-Ausweis: frei
Inhaber des Kulturpass: 1,00 Euro
Inhaber der Ehrenamtscard: frei
Happy Hour: 2,00 Euro
(täglich eine Stunde vor Schließung)

Ende der weiteren Informationen

Sturmtief "Friederike"

Als Orkan "Friederike" gestern über Hessen tobte waren so genannte "Sturmhjäger" unterwegs, um Bilder von diesem einmaligen Naturereignis zu machen. Während andere Angst vor dem Sturm haben, übt der Sturm auf echte Sturmjäger eine große Faszination aus.

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Informationen

Bastian Werner, Sturmjäger
Bahnhofstraße 8
64367 Mühltal
Mail: ich@bastianw.de
Internet: http://www.bastianw.de 

Buchempfehlung:
Bastian Werner: Fotografieren mit Wind und Wetter. Wetter verstehen und spektakulär fotografieren!
Rheinwerk Verlag
39,90 Euro

Ende der weiteren Informationen

Thema: Wochenendküche

Wir starten deftig ins Wochenende. Mit Thorben Laas von der "Berghütte Hoherodkopfklause" in Schotten kochen wir "Rollbraten  mit Rosenkohl" und Grünkohl mit Kartoffelwürstchen.

Weitere Informationen

Rezepte aus der Sendung

Grünkohl mit Kartoffelwürstchen
Rollbraten mit Rosenkohl

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Kontakt

Berghütte Hoherodskopfklause – Café und Restaurant
Thorben Laas
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten
Telefon: 06044 8181
Mail: hoherodskopfklause@daesch.de
Infos unter: www.daesch.de/hoherodskopf

Ende der weiteren Informationen

Thema: Hessen engagiert - Karnevalverein Dieburg 1838 e.V.

Der Karnevalverein Dieburg 1838 e.V. (KVD) ist mit seinen über 1.800 Mitgliedern Deutschlands größter Karnevalverein im Bund Deutscher Karneval e.V. (BDK). Die Dieburger Fastnacht findet nachweislich im Jahre 1508 ihre erste geschichtliche Erwähnung und so durfte im Jahr 2008 das 500-jährige Fastnachtsjubiläum gefeiert werden. Besonders stolz ist Dieburg auch auf seine 56 privaten Fußgruppen, die alljährlich am Fastnachtdienstag beim "Großen Dieburger Fastnachtszug" mitwirken. Auf über drei Kilometer Länge schlängelt sich der farbenprächtige Umzug durch die Innenstadt und zieht stets mehrere Zehntausend Besucher aus der gesamten Region an. Dieser Umzug hat seit einigen Jahren übrigens immer 111 Zugnummern. Einige der besten Dieburger Fastnachter stellen wir in "hallo hessen" vor. Zu Gast in der Sendung ist Heinz Modrei, Ehren-Narr vom Karnevalverein Dieburg 1838 e.V.

Weitere Informationen

Kontakt

Karnevalverein Dieburg 1838 e.V.
Minnefelder Seestr. 18
64807 Dieburg
Telefon 1. Vorsitzender Günter Hüttig: 0 60 71 – 82 00 390
Mail: info@karnevalverein-dieburg.de
Infos unter: www.karnevalverein-dieburg.de

Ende der weiteren Informationen

Ausflugstipps zur Sendung

Weitere Informationen

Lapplandlager im Tierpark Sababurg
Tierpark Sababurg
Sababurg 1
34369 Hofgeismar
Infos unter: www.tierpark-sababurg.de/erlebnisse/lapplandlager
Veranstaltungsdauer ca. 3 Stunden

Preise:
bis 5 Personen: € 250,- Komplett-Preis
jede weitere Person € 30,- pro Person
Kinder unter 7 Jahren erhalten € 3,- Kinderrabatt.
In unseren Preisen ist der Tierpark-Eintritt nicht enthalten. Wir vermitteln aber Gruppenrabatte.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Go and Glow
Glühwein-Wandern mit den Wein- und Kulturbotschaftern
Jeden Sonntag ab 17 Uhr führt eine andere Wanderführerin oder ein Wanderführer interessierte Wanderfreunde auf einer jeweils anderen Tour durch die schönsten Winkel im Rheingau.

Kosten 12 Euro inkl. 1 Glas Glühwein.

Die Touren:

  • 21. Januar: Am Rhein entlang von Walluf nach Eltville / Anmeldung per Telefon unter 06123 740234 oder per Mail: wolter@rheingaupur.de
  • 28. Januar: Martinsthaler Lagen Langenberg, Wildsau und Rödchen / Anmeldung per Telefon unter 06123 989858 oder per Mail: monika@albert-homenet.de
  • 04. Februar: Am Rhein entlang von Walluf nach Eltville / Anmeldung per Telefon unter 06123 740234 oder per Mail: wolter@rheingaupur.de
  • 18. Februar: Wickerer Weinberge und das Wickerbachtal / Anmeldung per Telefon unter 06145 52386 oder per Mail: schming11@gmx.de
  • 25. Februar: Glühweinwanderung rund um Hallgarten / Anmeldung per Telefon unter 06723 999585 oder per Mail: y.bug@rheingauer-weinbotschafter.de


Weitere Informationen zu allen Wanderungen:
Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH
Haus der Region
Rheinweg 30
65375 Oestrich-Winkel
Telefon: 0673 602720
Infos unter: www.kulturland-rheingau.de/tourismus
Mail: tourist@kulturland-rheingau.de
Facebook: https://www.facebook.com/kulturlandrheingau 

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Jens Kölker

Sendung: hr-fernsehen, "hallo hessen", 19.01.2018, 16:00 Uhr