Für die meisten Nutztiere, die jahrelang Hochleistungen für den Menschen erbringen, ist das Leben kein Ponyhof. Glück haben all jene, die ihren Lebensabend dann auf den Weideflächen der Sindlinger Glückswiese verbringen dürfen. Dort leben Pferde, Ponys, Schafe, Ziegen, Enten, Gänse, Wachteln, Hühner, Kühe, Schweine und Esel friedlich und entspannt miteinander – Und sie lassen sich gerne von Besuchern kuscheln. Inhaberin Isabell Müller-Germann ist heute mit einigen Tieren zu Gast in "hallo hessen".