Autofahren im Herbst kann ganz schön gefährlich sein: Nebel und geringe Sichtweiten verursachen schlimme Unfälle. Die sogenannte Bauernglätte durch Matsch von den Äckern sorgt für Rutschpartien auf den Straßen und natürlich Wildunfälle.