In Hessen gibt es den ersten bestätigten Fall einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus. Ein 31-Jähriger aus Wetzlar hat sich vermutlich in der Lombardei infiziert. Wir fragen Virologen Prof. Dr. med John Ziebuhr, was das jetzt für Hessen bedeutet.