In der Natur ist alles verzahnt, nichts ist nutzlos. Insekten zum Beispiel bestäuben unsere Blumen, Gemüsepflanzen und Obstbäume. Sie befreien sie aber auch von Schädlingen und letztendlich dienen sie selbst als Nahrungsgrundlage für Wildtiere wie Igel und Vögel.