Schwindel tritt bei den Betroffenen recht häufig auf. Experten schätzen, dass fast jeder Dritte einmal im Leben einen mittleren bis schweren Schwindelanfall erleidet. Mit zunehmendem Alter treten die Symptome häufiger auf. Meistens handelt es sich um vorübergehende Gleichgewichtsstörungen.